Registrierung

Wenn Mahara von einer Moodle-Installation aus „betreten“ wird, so entfällt die Registrierung. Näheres kann ihnen ihr Moodle/Mahara Administrator erklären.
Hierzu klicken Sie in Moodle auf den Netzwerkserver.


Das heißt, Sie sind momentan auf beiden Plattformen angemeldet.

Sie können sich auch ohne in Moodle einzuloggen, mit ihren Moodle- Zugangsdaten anmelden.
Falls Sie ein Mahara Administrator bereits angelegt hat, erfahren Sie von ihm ihre Zugangsdaten.
Bei der persönlichen Registrierung mit einer gültigen E-Mail Adresse ist folgendes zu beachten:
Ihr Benutzername darf alphanumerische Zeichen, Punkte und das @ Symbol enthalten. Er muss zwischen 3 und 30 Zeichen lang sein. Beim Benutzername ist die Groß- und Kleinschreibung egal.
Ihr Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein und mindestens eine Ziffer und zwei Buchstaben enthalten. Ihr Passwort und der Benutzername dürfen nicht übereinstimmen und die Groß- und Kleinschreibung ist wichtig.
Die Benutzerbedingungen sind mittels Radio-Button auf ja zu stellen. Bei den Einrichtungen können Sie ebenso „No Institution“ wählen, da sie später einer Einrichtung beitreten können. Dazu fragen Sie den Betreuer der Einrichtung.